Bäkäfä dä Baumchäfer

 

Lineup

Domenica Ammann – Gesang, Text, Kalimba

Arb der Baumhüter

Marco Friedmann – Gitarre

Arba die Baumhüterin

Dundubhi Dikel – Violine, Erhu (chinesische Geige)

 

Domenica Ammann

Märchen, Komposition, Kostüme, Puppenfiguren, Bühnenbild

 

Bäkäfä der Baumchäfer kennt viele Märchen und Geschichten. Märchen und Geschichten die Bäume einander erzählen. Ja, ihr habt richtig gehört. Bäume können sprechen, für euch Menschen einfach nicht hörbar. Sie sprechen baumisch. Aber keine Sorge, Bäkäfä erzählt euch die Geschichte in Mundart. Elisa und die chli Elfe Amarilli, so heisst das Märchen, mag Bäkäfä sehr, weil es musikalisch und poetisch ist.

 

Zwei besondere Wesen, die Baumhüter Arb & Arba, umrahmen die Geschichte mit geheimnisvollen Klängen. Nebst Gitarre, Violine und Kalimba wird ein spezielles Instrument, die Erhu, erklingen. Die Erhu ist eine chinesische Geige. Ja, vielleicht haben wir euch neugierig gemacht – kommt herbei, hört und seht.

 

Für Kinder und Eltern, Gross-, Urgross- und Ururgrosseltern oder Menschen, die ihr inneres Kind wieder einmal hervorlocken und aufleben möchten.

 

Ab 3 bis 103 Jahre.

 

Eintritt frei

 

Patronat:

Pro Schloss Pfäffikon

TonWortKunst | Domenica Ammann

Sonntag, 22. März 2020 um 17.00 Uhr

< Veranstaltungen

© 2018 Schlossturm Pfäffikon SZ   by brainstormers.ch